Omega

Autor Ralph Edenhofer

 

Beschreibung

Ein künstlich designtes Genom, das Kraft, Aggressivität und Unempfindlichkeit gegenüber Schmerzen hervorhebt.
Von frühester Kindheit an eine umfassende Ausbildung in Kampf, Waffentechnik und militärischer Taktik.
Die Krieger der Omega-Klasse sind die unangefochtenen Eliteinfanteristen auf den Schlachtfeldern des 23. Jahrhunderts. Doch der Gegner, dem Kriegsmeister Scourge und seine Einheit in den Weiten des Alls gegenüberstehen, bringt neuartige Waffensysteme zum Einsatz, die nicht mit roher Gewalt allein zu bezwingen sind. Die sonst so siegesgewohnten Supersoldaten stehen vor einer Bewährungsprobe, die nicht nur über ihr eigenes Leben entscheidet, sondern auch darüber, wer in Zukunft das Sonnensystem beherrschen wird.

Die Handlung des Buches ist lose in das c23-Szenario eingebettet. Es kann aber unabhängig von den anderen Romanen der Reihe gelesen werden.

Ralph Edenhofer erblickte in den 1970ern das Licht der Welt. Die Faszination für Science Fiction wurde bei ihm schon früh mit Krieg der Sterne und Captain Future geweckt. Auch die Lust am Geschichtenerzählen begleitet ihn bereits seit seiner Kindheit. Eine erste Blüte erreichte sie mit der Entdeckung des Fantasy-Rollenspiels. So wurde die Welt von c23 ursprünglich als Hintergrund für ein Sci Fi-Spielszenario entworfen. Doch es zeigte sich, dass man darin auch Romane ansiedeln kann.
Neben der Arbeit und dem Schreiben geht der Physiker und promovierte Ingenieur gerne ausgiebig im Wald spazieren, fährt mit dem Motorrad durch die Gegend oder sieht im Fernsehen American Football an. In klaren Nächten schaut er mit seinem kleinen Spiegelteleskop in den Himmel – manchmal auch einfach nur mit dem unbewaffneten Auge – und stellt sich vor, was da oben so alles los ist oder in der Zukunft einmal los sein könnte.

11,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1