Chris Karlden

Marcus Hünnebeck Autor Schriftsteller Belle Époque Verlag Thriller

Chris Karlden, geb. 1971, studierte Rechtswissenschaft und schrieb in dieser Zeit Kurzgeschichten und Drehbücher. Nach seinem Examen arbeitete er zunächst als Videojournalist und gestaltete tagesaktuelle Fernsehbeiträge. Im Anschluss nahm er eine Tätigkeit als Jurist auf, die er über viele Jahre hinweg ausübte. Nebenher verfasste er zwei Romane, die ihm eine gute Schreibübung waren und die er bis heute nicht veröffentlicht hat. Sein Psychothriller DAS MEDIKAMENT wurde zum Nr. 1-Bestseller im Kindle-Shop sowie zum BILD Bestseller.

 

DER TOTENSUCHER bildet den Auftakt einer Thriller-Reihe um die Ermittler Adrian Speer und Robert Bogner, die einer neu eingerichteten Mordkommission der Berliner Polizei zur Aufklärung besonders grausamer Verbrechen angehören. Band 2, DER TOTENSÄER, erschien im März 2019 und Band 3 DER TOTENRÄCHER im Februar 2020.

 

Am 7. Juni 2021 erschien mit DER TRÄNENJÄGER der vierte Band der erfolgreichen Thriller-Reihe.

 

Chris Karlden widmet sich beruflich mittlerweile ausschließlich dem Schreiben von Spannungsromanen und lebt mit seiner Familie als freier Autor im Saarland.

 

www.chriskarlden.de